The best rendering. Integrated

Is this you? Enthusiasm unpredictable? Then all of a sudden, something clicks and you visualise and understand it. It makes you then want to own it. Of course, a good presentation firstly conveys an idea to your customer, so the customer understands it. However, with the Perfect presentation you can also inspire your customers.

Photo- and Production realism

With the built-in Cinema 4D in the new Renderworks is a rendering system which is also used by professionals and specialists in the film industry. Renderworks however, has a greatly simplified operation. Renderworks summarizes the most important render settings in predefined “sets” that almost automatically produce exactly the desired result. Yet the user can adjust option settings to individually illuminate scenes, textures or to control the indirect lighting.

 

Photo montage

Put your design in the spotlight – ideally where it should go: In the premises of your customers. Your 3D models can be perfectly integrated into any photograph with Renderworks. So your customers can immediately visualise, in virtual reality, what your design looks like insitu. Users of Vectorworks interiorcad have long appreciated and enjoyed this fantastic presentation tool.

Layout

With Vectorworks interiorcad, you can create just technical layouts if so required. In presentations, you can impress customers with images, color gradients, transparencies and many other design options. Post-processing in Photoshop or other graphics program is likely to become a thing of the past. Most modern effects are already an integral part of the Vectorworks program.

Sketch Style

Only in the interiorcad full version: The sketch style. You can produce hand-drawn sketches from plans, views, perspectives, and even sections and details. Sketch style can easily be placed as a filter in front of the view area on a layout layer and can even be combined with other rendering methods.

Vectorworks interiorcad – From Presentation to Production

Vectorworks interiorcad is specialised in technical and graphic support for Joiners, Shopfitters, Exhibition builders and Manufacturing operations. A sophisticated Carcass generator, flexible 3D-Components and an extensive Fittings Library assist with the design. The built-in Photo-realism through Cinema 4D allows impressive Presentations. Derivable 2D Technical Drawings and Layout Area at Graphic program level ensure the technical documentation and print output. But only the deeply embedded CNC interface guarantees a smooth transition to production

Vectorworks interiorcad is the Alternative to Software-“Hodge Podge”.  With the production realism, you can perform your standard tasks parametrically in no time, without being too restricted. 

 Darüber hinaus bekommen Sie mit Vectorworks ein Full-Blown 3D-CAD, dass aber auch 2D beherrscht.  So haben Sie auch alle Schnittstellen,  um mit Partnerfirmen über DXF/DWG, Parasolid, Step u.v.m. Daten auszutauschen. Oder um Ihr CNC-Bearbeitungszentrum mit Daten zu versorgen. Oder um Kunden ein PDF oder einen Film zu schicken. 

 

State of the art: Production realism

As an equivalent to photorealism, production realism stands for a new way of planning furniture. The starting point is a workpiece that lies on the CNC machine where it can be routed, milled, drilled, mitred etc. We’ve transferred this principle to CAD. You process the workpiece directly on the screen just as you would on a CNC. You’ll benefit from everything that CAD offers: you can design directly in 3D, review and change the workpiece at any time on the screen. You can then go on to create photorealistic representations (renderings), parts lists, calculations, CNC programs.

 

3D components, the stem cells of manufacturing realism

interiorcad 3D components are the building blocks with which realistic production is planned.

Carcass Generator 2.0

The new interiorcad Carcass generator internally consists of the new interiorcad 3D Components. Damit haben wir eine Flexibilität erreicht, die fertigungsrealistisches Arbeiten erst ermöglicht. Neben der automatischen Zuweisung von Beschlägen nach hinterlegten Regeln ist auch das freie Platzieren von eigenen Beschlägen und einzelnen Bearbeitungen möglich. Direkt am Korpus. Ohne Umwege.

Modellieren mit 3D-Bauteilen

3D components feel comfortable where the carcass generator can not reach. Sculptured solids can be transformed into components with the “push of a button”. Dabei können automatisch alle Gehrungen berechnet oder eine stumpfe Konstruktion erzeugt werden. Natürlich lässt sich alles CNC-gerecht mit Beschlägen verbinden. Mit einem Klick auf das Bild sehen Sie im Film, wie einfach das geht.

Grundrissplanung

Walls

Use either simple wall sections or wall structures to create shells. Walls can also be bent radially and thereby rise and fall. Simply use the mouse to shape the walls or enter the desired values ​​in the Info palette.

Windows and Doors

Become a master of time-saving. Create common window types intuitively through dialog-guided input and in no time a floor plan with windows and doors is your three-dimensional planning basis.

Stairs

If you only occasionally make stairs and do not need any staircase software, you will find in the interiorcad staircase generator a very flexible and time-saving way to plan stairs for later production.

Create Roof Spaces

With interiorcad, there is no need for a sloped cabinet in the void. In no time, you will have created each room from measurements and can use it for plans, elevations and sections. Best of all: the pre-visualization will also impress your customers.

 

 

 

2D oder 3D? Warum „Oder“?

Es gibt einfach Dinge, für deren Konstruktion gibt es keinen Generator oder „automatisierten“ Weg. Wenn individuell designt wird, dann haben Sie es mit dem CAD zu tun. Und genau das ist der Grund, warum interiorcad auf Vectorworks aufbaut. Mit Vectorworks haben Sie die Freiheit der intuitiven Gestaltung. Sie können vollständig in 2D arbeiten und dann jederzeit aus Ihren Skizzen ein Modell machen. Oder Sie fangen sofort in 3D an. Das  Push/Pull Werkzeug macht das Modellieren so einfach und intuitiv wie nie. Sie müssen sich auch nicht mehr zwischen 2D und 3D entscheiden: Sie zeichnen auf 3D Oberflächen und wandeln Ihre Entwürfe gleich dort in 3D um, wo sie gebraucht werden. Ein wirklich revolutionär einfaches Konzept.

Schnitte anlegen am 3D Modell.

Es ist kein Zufall, dass mehr Meisterschulen in Deutschland mit Vectorworks interiorcad arbeiten als mit allen anderen Programmen. Und jedes Jahr werden es mehr. Durch die vorbildliche Darstellung von technischen Zeichnungen aus dem 3D Modell heraus ist es möglich, DIN-gerechte Eingabezeichnungen zum Meisterstück vollständig aus dem virtuellen Modell heraus zu generieren.

Natürlich kommt diese Eigenschaft auch dem gewerblichen Nutzer von interiorcad zugute. Gerade bei aufwändigen Konstruktionen kann es Zeit und Fehler vermeiden, wenn das 3D Modell die Basis für die Ausführung ist. Schnitte und Ansichten 2D zu zeichnen ist deutlich zeitaufwändiger und fehleranfälliger.

Arbeitsvorbereitung

Bei Losgröße Eins muss es schnell gehen.

Dass Ihre Präsentation gelungen ist wissen Sie, wenn Ihr Kunde Sie nach dem Preis fragt. Ist der Auftrag erteilt, werden Listen für Bestellung und Zuschnitt benötigt. Gut, dass all dies in interiorcad bereits integriert ist.

Zuschnitt- und Stücklisten für einen flotten Arbeitsablauf.

ur in der Präsentation Vorteile: Alles, was Sie gezeichnet haben, hat bereits Stücklisteninformationen. Bekantung, Trägermaterial, Beschichtung, Belag und Beschläge wählen Sie aus einer großen Datenbank der wichtigsten Hersteller aus. Fertige Listenvorlagen passen Sie Ihren Bedürfnissen an und erhalten jederzeit Auskunft über Zuschnittmaße, bestellbare Beschläge, Materialbedarf und vieles mehr.

Stammdaten nur einmal verwalten.

interiorcad bietet Schnittstellen zu den meisten Branchenprogrammen am Markt. Wenn Sie Ihre Stammdaten bereits in einer Datenbank pflegen, kann in den meisten Fällen ein automatischer Abgleich zwischen Ihrer Branchenlösung und interiorcad hergestellt werden

profacto Export: Benötigtes Material gleich bestellen und Auftrag kalkulieren

Der Export an Ihre Branchensoftware oder Zuschnittoptimierung ist auch bereits integriert. So reservieren oder bestellen Sie die benötigten Materialien. Außerdem erzeugen Sie prompt eine Kalkulation und ein Angebot Ihres Auftrags.

CNC-Schnittstelle VectorWOP

Mit der optionalen CNC-Schnittstelle VectorWOP erzeugen Sie CNC-Programme für die Programmiersoftware Ihres Bearbeitungszentrums.

Für CNC-Bearbeitungszentren von Homag und Weeke (.mpr), IMA (.fmc), SCM und Morbidelli (.xxl), Holz-Her und Biesse (.hops), Felder Format 4 (.tnc) und Ganner (.ascii) können mittels VectorWOP fertige Maschinenprogramme erzeugt werden. Auch andere Formate werden unterstützt. Sprechen Sie mit uns, falls Sie ein anderes Format einsetzen.

Verwendete Beschläge erzeugen Bearbeitungen

Alle in einem Bauteil oder Korpusmöbel verwendeten Beschläge sind in der sehr umfangreichen interiorcad Datenbank schon mit Daten für die Fertigung versehen. Wird ein Beschlag gesetzt, z.B. in einer Arbeitsplatte oder einem Korpus, erzeugt er die für die Fertigung notwendigen Bearbeitungen in Form von Bohr-, Fräs- oder Sägedaten.